loading..
windata GmbH & Co.KG

PayPal API

Funktionen aus windata professional 8 / ZV-Tools als DLL-Funktionen



check_circle
Unabhängig von
Banken
check_circle
Netzwerkfähig
Mandantenfähig
check_circle
Unterstützung von
PayPal Konten
check_circle
Unterstützung intern. Banken (EBICS)

windata professional Die PayPal-API besteht aus einer DLL (.NET 4.0) und kann mit den Entwicklungsumgebungen Microsoft Visual Studio 2010, Visual Studio 2012 und vielen anderen Entwicklungsumgebungen genutzt werden. Eine optional verwendbare DLL (COM-Interop Wrapper) ergänzt die API um eine Visual Basic 6 Kompatibilität.

Die wichtigsten Funktionen im Überblick

PayPal API Kontostand abrufen
Anhand der Sicherheitsinformationen kann der aktuelle Pay-Pal Kontostand abgerufen werden.


PayPal API Transaktionen abrufen
Anhand der Sicherheitsinformationen und eines Zeitraumes für den Abruf können alle innerhalb dieses Zeitraumes durchgeführten PayPal-Transaktionen abgerufen werden.


PayPal API Transaktionsdetails abrufen
Über die Transaktions-ID können weitere Informationen zu einer Transaktion abgerufen werden. Die Transaktions-ID wird beim Abruf der Transaktionen übermittelt.


PayPal API Massenzahlungen ausführen
Über diese Funktion können bis zu 250 Einzelzahlungen (MassPayItem) gleichzeitig ausgeführt werden. Eine Einzelzahlung übermittelt einen Betrag von einem PayPal-Konto auf ein anderes.

file_download   jetzt testen

shopping_cart   jetzt bestellen



Systemanforderungen
  • Pentium III-Prozessor oder besser

  • mind. 1 GB Arbeitsspeicher (RAM) oder mehr empfohlen

  • ca. 500 MB freien Festplattenspeicher (bei Installation aller Module/Funktionserweiterungen)

  • Bildschirmauflösung 1.024 x 768 oder höher

  • mind. Microsoft .NET Framework 4.6.2

  • alle aktuellen Microsoft Windows Betriebssysteme, welche vom Hersteller gepflegt werden: Übersicht der Betriebssysteme
Sie haben weitere Fragen?

Unser Vertriebsteam ist Ihnen gerne behilflich:

windata GmbH & Co.KG